Einträge von AirMedPLUS

Vizegouverneur der Präfektur Fukushima, Toshiyuki Hata, besucht AirMed PLUS GmbH

Während einer Nordrhein-Westfalen-Besuchsreise einer Wirtschaftsdelegation aus der Präfektur Fukushima, geleitet von Vizegouverneur Toshiyuki Hata, wurde am 3. September auch die Firma AirMed PLUS GmbH in Bochum besucht. Die Firma AirMed PLUS GmbH ist Hersteller von intelligenten Medizinprodukten zur besseren Patientenlagerung (so genannte Smart-Anti-Dekubitussysteme). Der Grund des Besuchs sind die aktuellen sehr erfolgreichen Geschäftsbeziehungen zwischen der […]

Thomas Eiskirch und Serdar Yüksel zu Besuch bei der AirMed PLUS

„Thomas Eiskirch (Mitglied des Landtages NRW und Wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion) und Serdar Yüksel (Mitglied des Landtages NRW und Mitglied im Ausschuss „Arbeit, Gesundheit und Soziales“, SPD) diskutierten am 13. März zusammen mit AirMed PLUS GmbH Geschäftsführer Birger Nispel über aktuelle Themen der Gesundheitswirtschaft. Dabei informierte Herr Nispel unter anderem über das „ADS intelligent“, einem […]

MEDICA 2013

Die AirMed PLUS GmbH stellte das „ADS intelligent“ auf der MEDICA 2013 auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen vor. NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin lässt sich das innovative Medizinprodukt zur Bekämpfung von Dekubitus-Problemen von AirMed PLUS Geschäftsführer Birger Nispel erklären (Bild). „Die Medizintechnologie ist eine hochinnovative Branche. Medizinischer Fortschritt nutzt den betroffen Menschen und unserem Wirtschaftsstandort. Beides […]

Konferenz Moderne Wundversorgung – vom BVMed

Lesen Sie hier einen interessanten Artikel des BVMed – Bundesverband Medizintechnologie e.V. aus dem hervorgeht, dass eine bessere Versorgung zur Kostensenkung beitragen kann, hier am Beispiel der Wundversorgung. Konferenz Moderne Wundversorgung: Flächendeckende Verbesserung der Wundversorgung durch mehr Qualität in den Versorgungsprozessen und bessere Vergütung. „Ziel muss sein, eine flächendeckende Behandlung chronischer Wunden auf Qualitätsniveau unter Einsatz […]

Zu wenig Zeit für Patienten, WAZ 16.04.2013

„Zu wenig Zeit für Patienten!“ Ambulante Pflegedienste haben immer weniger Zeit für Patienten. Darunter fallen auch Lagerungs- und Wundversorgungstätigkeiten bei Menschen mit einem Dekubitus und einem Dekubitusrisiko. Zu der immer geringer werdenden Zeit beim Betroffenen kommt erschwerend hinzu, dass generell ein Pflegedienst (mit Ausnahmen der 24h-Pflege) in der überwiegenden Zeit eines Tages nicht beim Betroffenen […]

Zwischen Mitleid und Pflegetagebuch, WAZ 27.03.2013

Besonders bei Schwerstkranken mit einem hohen Immobilitätsgrad und einem entsprechenden Dekubitusrisiko ist eine gute Hilfsmittelauswahl sehr wichtig. Angehörige sind z.B. durch eine ständige Dokumentation zudem besonders beansprucht und sollten daher durch geeignete Hilfsmittel so gut es geht bei der Pflege des Betroffenen entlastet werden. Zudem steigt die Chance durch gute und effiziente Hilfsmittel weitere Folgekosten […]

AirMed PLUS in der Deutschen Ärztezeitung

Das „ADS intelligent“ ist ein Medizinprodukt zur statischen Weichlagerung, Druckbereichsverschiebung in bestimmten Bereichen, Dokumentation und Analyse von Markro und Mikro-Bewegungen, sowie zur Freilagerung von bestimmten Bereichen bei Patienten zum Zweck der Dekubitusprophylaxe und der Dekubitustherapie. Das „ADS intelligent“ kann zudem auch die Lage des Patienten dahingehend automatisch verändern, die die Druckbereiche im Sakralbereich mit dem […]

Besuch aus dem Bundestag – Axel Schäfer bei der AirMed PLUS

Axel Schäfer (Mitglied des Deutschen Bundestages, SPD, rechts im Bild) lässt sich von AirMed PLUS GmbH-Geschäftsführer Birger Nispel das „ADS intelligent“ erklären. Das „ADS intelligent“ ist die aktuelle Neuentwicklung des Unternehmens und das Ergebnis eines durch das Deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojektes in Kooperation mit dem Institut für Textilwissenschaften […]

AD-Systeme von AirMed PLUS setzen Wissenschaft und Technik um

Wie ist die Lautstärke der Systeme zu bewerten? Was bedeutet „Air-Shifting“? Wie ist ein Haftreibungskoeffizient von μ=0,75 zu bewerten? Warum gibt es Druckentlastungsklassen und wie werden diese bestimmt? Welche Prüfvorschriften sind für die Erteilung der Hilfsmittelnummer vorgeschrieben und was steckt dahinter? Wie erlange ich 100%igen Feuchtigkeitstransport? Welche Eigenschaft bringt ein Dreikammer-System gegenüber einem Zweikammer-System mit […]

AirMed GmbH Healthcare Brokerage MEDICA 2010 auf YouTube

Die AirMed PLUS GmbH nahm auch 2010 am Healthcare Brokerage auf der MEDICA 2010 teil. Das Unternehmen sucht den internationalen Know-How Austausch mit globalen Partner. Dieser Austausch bildet die Grundlage für den technologischen Vorsprung des Unternehmens, durch den sich z.B. auch das ADS clinic in der effizienten Wirkung abhebt. Sehen Sie hier die Zusammenfassung der von der ZENIT GmbH organisierten […]