„Zu wenig Zeit für Patienten!“ Ambulante Pflegedienste haben immer weniger Zeit für Patienten.

Darunter fallen auch Lagerungs- und Wundversorgungstätigkeiten bei Menschen mit einem Dekubitus und einem Dekubitusrisiko. Zu der immer geringer werdenden Zeit beim Betroffenen kommt erschwerend hinzu, dass generell ein Pflegedienst (mit Ausnahmen der 24h-Pflege) in der überwiegenden Zeit eines Tages nicht beim Betroffenen sein kann. Daher ist es um so wichtiger, bei diesen Erkrankungen effiziente und qualitativ hochwertige Anti-Dekubitus-Systeme einzusetzten.  AirMed PLUS empfiehlt hoch-effiziente Systeme bei der Behandlung von Dekubitus-Patienten einzusetzten um dadurch den zeitlichen Pflegeaufwand zu minimieren.

zu_wenig_zeit_fuer_patienten_16042013