Kostenbremse durch wirkungsvolle Produkte!

Pro Jahr werden 1 bis 2 Milliarden Euro für die Therapie von Dekubitalgeschwüren aufgewendet. Mindestens die Hälfte dieser Kosten könnten, laut Aussage des Robert-Koch-Instituts, durch eine konsequente Durchführung der Dekubitusprophylaxe eingespart werden. Ein Dekubitus sollte demnach durch geeignete vorbeugende Maßnahmen vermieden werden.

Nach einer mehrjährigen Vorbereitungsphase gründete ich als Ingenieur für Biomedizinische Technik das Unternehmen „AirMed PLUS GmbH“, das sich insbesondere um diese Fragestellung der effizienten Patientenversorgung kümmert. Immerhin können wir auf einen über 20jährigen Erfahrungsschatz Im Bereich Anti-Dekubitus-Systeme zurückgreifen.

Die AirMed Plus GmbH verfügt nun über eine leistungsfähige Logistik und ist auch in der Lage, Full-Service-Garantie-Optionen anzubieten. Ab 2013  ist die An- und Abmeldung gemieteter Anti-Dekubitus-Systeme in einer eigens entwickelten Datenbank möglich. Die Produktpalette wurde kontinuierlich erweitert. 

Das ThermOPlus® OP-System ist ein regelrechtes Spitzen-Produkt, das hilft, Dekubitalfälle bereits im OP zu vermeiden und den Patienten zu wärmen. Es besitzt seit Jahren einen Vorsprung in der Kombination Weichlagerung und Wärme im OP. Dies erspart den Betreibern von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen immense Kosten für die Beseitigung von Dekubitusgeschwüren. Zusätzlich wird die Nachbeatmungszeit der Patienten durch die Wärmung von unten verkürzt. Aufgrund der Herabsetzung des Dekubitusrisikos bereits während einer Operation und der damit verbundenen Vermeidung von Folgekosten in der Behandlung eines Druckgeschwürs rechnet sich die Anschaffung des ThermOPlus® bereits nach wenigen Patienten. Nicht ohne Grund wird unser ThermOPlus® von vielen Kliniken in Deutschland als das effizienteste und wirtschaftlichste System zur Dekubitusprophylaxe und zum Wärmemanagement im OP angesehen.
Wir lassen unsere High-Tech-Erfahrung auch in unsere Homecare-Produkte ADS clinic, ADS extra und ADS basic mit einfließen - zur Entlastung des Patienten und das Pflegepersonals. Wir sind Mitglied eines Expertennetzwerks, das sich mit der Verbesserung von Pflege und Wirtschaftlichkeit befasst. Die AirMed PLUS GmbH setzt auf Forschung und Entwicklung im Pflegebereich, auf ständige Optimierung, auf Synergieeffekte und auf Kundeservice. Das neue ADS intelligent setzt genau diese Ansprüche im gehobenen Bereich der Versorgung um. 


Ihr Birger Nispel
Geschäftsführer AirMed PLUS GmbH

Herr Dipl. Ing. Birger Nispel